Willkommen bei CORA!

Terri Brisbin

Brisbin, Terri

Autorenbiografie

Das geschriebene Wort begleitet Terri Brisbin schon ihr ganzes Leben lang. So verfasste sie zunächst Gedichte und Kurzgeschichten, bis sie 1994 anfing Romane zu schreiben. Seit 1998 hat sie mehr als 18 historische und übersinnliche Romane veröffentlicht.
Wenn sie nicht gerade ihr Leben als Liebesromanautorin in New Jersey genießt, verbringt sie ihre Zeit mit ihren drei Kindern und arbeitet als Zahnarzthelferin. Zudem engagiert sie sich im Vorstand der RWA (Romance Writers of America) und stand schon dreimal im Finale des begehrten RITA Awards, einer Auszeichnung für besondere Leistungen im Romance-Genre.

Terri Brisbin Top Seller

Alle Terri Brisbin Romane

Ihr Ergebnis für Schlagwort: märchenhaft

2 Artikel

  • Sortieren nach:
  • 01.07.2014  

     

    Historical Saison Band 23

    € 5,99

    ♥♥♥♥♥
    ♥♥♥♥♥
    ♥♥♥♥♥
    1 Bewertungen
    E-Book
    € 5,99
    Liebeserwachen im Windermere Park
    von: Brisbin, Terri

    Atemlos vor Erregung schmiegt der Duke of Windermere sich an seine betörende Frau. Lange Jahre hat er Miranda vernachlässigt – doch in dieser heißen Sommernacht verliert er (…)

    Viel Lärm um Miss Sweetly
    von: McPhee, Margaret

    „Du gibst mir den Laufpass?“ Alice zerreißt es schier das Herz als der Marquis ihre prickelnde Liaison beendet, weil er sich eine standesgemäße Braut suchen muss. Sie (…)

  • 27.10.2009  

     

    Mylady Weihnachtsband Band 18

    € 2,99

    E-Book
    € 2,99
    Vertrau mir und schenk mir dein Herz
    von: Burrows, Annie

    Warum schenkt Carleton meinen Beteuerungen keinen Glauben? fragt sich Nell. Nie gab es einen anderen außer ihm! Auch als ihr Mann fort war, ist sie ihm treu geblieben. Aber (…)

    Sehnsüchtige Küsse unterm Mistelzweig
    von: Brisbin, Terri

    Seine Augen, seine Hände, sein Mund: Wie sehr hat sich Julia nach Iain gesehnt! Als er sie unterm Mistelzweig küsst, glaubt sie sich im siebten Himmel. Doch Iain ist bei einem (…)

    Ein Weihnachtsmärchen
    von: Gracie, Anne

    Wer ist der Unbekannte, der in einer Dezembernacht vor ihrer Tür liegt? Elinor bringt es nicht übers Herz, ihn der Kälte zu überlassen. Ohne auf ihren Ruf zu achten, schafft (…)

    Fest der Hoffnung, Fest der Liebe
    von: Justiss, Julia

    An das Wunder der Liebe glaubt Meredyth nicht – sie hat sich mit ihrem Leben ohne einen Gemahl, der ihr sein Herz schenkt, abgefunden. Erst als ihr der schneidige Allen Mansfell (…)

    Vertrau mir, und schenk mir dein Herz
    von: Burrows, Annie

    Warum schenkt Carleton meinen Beteuerungen keinen Glauben? fragt sich Nell. Nie gab es einen anderen außer ihm! Auch als ihr Mann fort war, ist sie ihm treu geblieben. Aber (…)

2 Artikel

  Laden...